Kategorie: Gute Inhalte

Was sind gute Inhalte auf Webseiten? Oder in der online-PR, Oder auf Facebook? Was sind Inhalte, die gut sind sowohl für Menschen als auch für Suchmaschinen? Gut für Ihre Zielgruppe, Ihre Kunden, Ihre Seitenbesucher?

SEO Content Konzepte 2012 vs. 2016: Eine Gegenüberstellung

SEO Content Konzepte 2012 vs. 2016: Eine Gegenüberstellung

Wer heute noch SEO-Texte nach alter Denkweise verfasst, der tut sich und seinen Kunden keinen Gefallen.

Was ist SEO-Content heute? Wir wissen, dass es nicht mehr allein um Keywords geht und deren dosierte Platzierung an den richtigen Stellen. Dass es nicht mehr nur um Klicks und Links geht, sondern um Mehrwert-Inhalte für einen „Zensor“ namens Google, der sich anmaßt, echte Nutzerinteressen nachvollziehen zu können.

Wie „old fashioned“ (so was von 2012…) das alte Konzept heute ist, möchte ich mit der Gegenüberstellung alter und neuer SEO-Ansätze in der untenstehenden Tabelle etwas greifbarer machen. Es geht mir hierbei nicht um begrifflichen Feinschliff. Die eher groben Striche sollen die Unterschiede und Entwicklung von 2012 bis 2016 kontrastreicher und fassbarer machen. [Weiterlesen…]

Share Button

Im Ökosystem von Fragen und Antworten

Im Ökosystem von Fragen und Antworten

Wie das KI-Internet endlich Gespräche zwischen Menschen ermöglicht, die im Zeitalter der Massenmedien unmöglich waren

Google definiert „Ökosystem“ in seiner Antwortbox (Knowledge Box, Entitäten-Box) als einen „natürlichen Lebensraum mit Lebewesen“. Von Ökosystemen spricht man auch in Bezug auf die geschlossenen Produktwelten von Apple oder Google/Android. Im Umfeld von Entwicklern wird manchmal von einem „Ökosystem von Fragen und Antworten“ gesprochen, das möglichst aktiv sein soll, zum Beispiel um in einer Beta-Test-Phase genügend konstruktiven Austausch zu erreichen (ein Beispiel auf Stackoverflow).

In meinem Blogartikel „Google’s KI-Offensive und das Verständnis von SEO“ habe ich ebenfalls vom „Ökosystem von Fragen und Antworten“ gesprochen. Jede Sucheingabe in Google kann als Frage verstanden werden. Es geht mir bei der Metapher vom Ökosystem darum, auf den never-ending und immensen Strom von Fragen hinzuweisen, die sich Menschen stellen – und darum nachzudenken, wie man sich in diesem beweglichen Gebilde mit Antworten sichtbar positionieren kann. KI steht für Künstliche Intelligenz.

Märkte sind Gespräche – wie wir seit Cluetrain 1999 wissen. Und Gespräche werden nicht von „Zielgruppen“ oder „Marktsegmenten“ geführt, sondern von Individuen.

Individuelle Antworten auf individuelle Fragen – Ist das nicht genau das Internet-Versprechen, das KI-Plattformen wie Google nun 15 Jahre nach dem ersten Cluetrain Manifest einlösen?

[Weiterlesen…]

Share Button

Keyword-Strategie 2016 – 10 Fragen und die besten Tools

Keyword-Strategie 2016 – 10 Fragen und die besten Tools

Google's Suche nach dem Sinn und die Folgen

Die Keyword-Recherche war bis vor kurzem eine grundlegende Aufgabe bei der Content-Planung und Suchmaschinenoptimierung. Wir konnten Keywords identifizieren, für die wir ranken wollten, und herausfinden, wie groß die Konkurrenz für diese Keywords in der organischen Suche war… In der Hummingbird-Ära (in der Google die semantische Suche implementiert hat) versucht Google nun, die individuelle Suchabsicht besser zu verstehen, die sich hinter den eingegebenen Keywords verbirgt.

Was bedeutet Google’s „Sinn-Suche“ nun für die Keyword-Recherche und den Einsatz von Keywords zur Optimierung von Websites? Um das vielschichtige Thema einmal klarer zu fassen, habe ich zehn Fragen formuliert und möglichst knappe (ich hoffe trotzdem richtige und nicht zu verkürzte) Antworten versucht. Dazu gibt es ganz klassisch eine Liste von Keyword-Tools.

[Weiterlesen…]

Share Button

Die neue SEO – 10 konstruktive Tipps

Die neue SEO – 10 konstruktive Tipps

Mehr Zusammenhang, mehr Daten, mehr Empathie. Erreicht eine Website ihre Zielgruppe gut, wird sie von Google belohnt. Sonst eher nicht...

Panda, Penguin, Hummingbird: So niedlich die Namen auch klingen, Googles Tierwelt hat es in sich. Panda und Penguin stufen schwache Inhalte und schlechte Links laufend herab. Das  Technologie-Ugrade Hummingbird hilft Google, das mit der Suchanfrage Gemeinte zu erkennen, anstatt nur einzelne Worte zu verstehen, und schreibt die Suchanfrage gern mal intern um.  Alte SEO-Methoden tun sich da schwer.

[Weiterlesen…]

Share Button
Social Media Icons Powered by Acurax Web Design Company
Get Adobe Flash player Plugin by wpburn.com wordpress themes