Ein schneller Weg zu mehr Besuchern (ohne neue Inhalte)

Ein schneller Weg zu mehr Besuchern (ohne neue Inhalte)

Content Merging gegen Keyword-Kannibalisierung

Mehr Besucher anziehen kann eine Website auch ohne neue Backlinks oder zusätzliche Inhalte. Das sind die klassischen Methoden. Ein anderer Weg wird oft übersehen: Die „Keyword-Kannibalisierung“ zu reduzieren und Inhalte, die zum gleichen Keyword ranken, zusammenzufassen.

[Weiterlesen…]

Share Button

Die Rolle von Backlinks nach Penguin 4.0

Google bewertet das Linkprofil jetzt in Echtzeit - und etwas anders als zuvor

Mit den Penguin Algorithmus Updates führte Google seit 2012 eine Neubewertung von Backlinks für das Ranking von Websites ein. Nicht mehr die Anzahl an Backlinks war das auschlaggebende Kriterium, sondern die Qualität. Ein Link von einer in Googles Augen seriösen Domain zählt mehr als hunderte halbautomatischer Backlinks aus Verzeichnissen. Die Zeiten von „Google Bombing“ sind schon länger vorbei. Nun gibt es weitere Neuigkeiten. [Weiterlesen…]

Share Button

Wie wichtig ist aktueller Content für eine Firmen-Website wirklich?

Ein Blog-Bereich ist kein Alibi für ansonsten angestaubte Inhalte

Es gilt als Gemeinplatz, dass eine Website aktuell gehalten werden sollte und dass News oder andere neue Texte auf der Startseite sich positiv auf das Ranking auf Google auswirken. Olaf Kopp von Aufgesang Inbound Marketing hat einmal genauer hingeschaut, wie Google Aktualität bewertet. Hier eine knappe Zusammenfassung und Einordnung.

[Weiterlesen…]

Share Button

Welches Netzwerk für welche Zielgruppe und welchen Zweck?

Welches Netzwerk für welche Zielgruppe und welchen Zweck?

Vor- und Nachteile von Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und SnapChat - mit aktuellen Nutzerzahlen in Deutschland

Dass man auf Facebook Fan-Pages nur noch mit Werbegeld Reichweite erzeugen und Präsenz bei seiner Zielgruppe erreichen kann („Pay-to-Play“), ist nach SocialTimes einer der Nachteile von Facebook aus der Sicht von Unternehmen. Ein weiterer die Abwanderung von Teenagern und Twens.

In einem Artikel mit Infografik stellt SocialTimes neben Facebook auch Twitter, Instagram, LinkedIn, Pinterest und Snapchat mit aktuellen Vor- und Nachteilen für Unternehmen vor. Der Artikel bezieht sich natürlich auf den US-Markt. Für alle, denen Periscope und SnapChat noch wenig sagt, habe ich unten ein paar Links zusammengestellt.

[Weiterlesen…]

Share Button
Social Media Icons Powered by Acurax Web Design Company
Get Adobe Flash player Plugin by wpburn.com wordpress themes